Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

das Coronavirus bestimmt seit einem Jahr unseren Alltag. Endlich gibt es Hoffnung auf Besserung der Lage, da die Möglichkeit besteht, sich impfen zu lassen.

 

Aktuell werden vorrangig Frauen und Männer ab einem Alter von 80 Jahren, sowie medizinisches und Pflegepersonal in den entsprechenden Einrichtungen geimpft. Die Gemeinde Reichartshausen möchte den betroffenen Personenkreis mit diesem Schreiben ergänzend informieren und Hilfsangebote machen.

 

Bekanntermaßen ist es derzeit schwierig, einen Termin für eine Schutzimpfung zu bekommen. Denn es gibt aktuell noch zu wenig Impfstoff und damit zu wenige Termine.

 

Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über die aktuellen Möglichkeiten zur Vereinbarung eines Impftermins:

 

Anmeldung

Eine Impfung im Impfzentrum erfolgt nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Termine können über www.impfterminservice.de vereinbart werden. Voraussetzung hierfür ist eine eigene E-Mail-Adresse, beziehungsweise die Möglichkeit eine SMS zu empfangen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, telefonisch unter der Rufnummer 116 117 Termine zu vereinbaren. Hier muss aber zurzeit noch wegen der starken Anfrage mit einer längeren Wartezeit gerechnet werden.

 

Standorte der Impfzentren

Das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) befindet sich in Heidelberg auf dem Gelände des Patrick-Henry-Village (PHV), South Gettysburg Avenue 45, 69124 Heidelberg. Es wurde zum 27.12.2020 in Betrieb genommen.

Die beiden Kreis-Impfzentren in Sinsheim (Breite Seite 3, 74889 Sinsheim) und Weinheim (3-Glocken-Center, Bergstraße 49-57, 69469 Weinheim) haben ab dem 22. Januar 2021 ihren Betrieb aufgenommen.

 

Jeder Impfberechtigte kann sich eigenständig über die zuvor genannten Möglichkeiten anmelden.

Wenn Sie eine der beiden Möglichkeiten selbst nutzen oder auf Unterstützung durch Familie oder Bekannte zählen können, ist alles in Ordnung.

 

Wenn Sie jedoch Hilfe bei einer Online-Terminvereinbarung benötigen, stehen wir Ihnen unterstützend zu Seite. Allerdings kann auch durch unsere Mithilfe kein schnellerer Impftermin vereinbart werden.

 

Es ist mir ein großes Anliegen, neben der Unterstützung bei der Anmeldung, mich für diejenigen Seniorinnen und Senioren einzusetzen, die ihre Anfahrt zum Impfzentrum nach Heidelberg, Sinsheim oder Weinheim weder aus eigener Kraft noch über Hilfe im Familien- und Freundeskreis realisieren können.

Für diesen Fall bieten wir Ihnen einen Fahrdienst zum Impfzentrum an.

 

Die Terminvereinbarung für den Fahrdienst erfolgt über unser Sekretariat. Ansprechpartner sind Frau Lea Lutz unter der Rufnummer 9240-55 oder Frau Semra Schilling unter der Rufnummer 9240-22.

 

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute und hoffe sehr, dass wir uns bald wieder einmal persönlich begegnen können.

 

Weiterhin handeln wir nach unserem gemeinsamen Motto:

Wir halten Abstand, aber wir halten zusammen!

 

Ihr Gunter Jungmann,

Bürgermeister

 

 

 

Wichtige Links zu weiterführenden Themen 

Landesregierung Baden-Württemberg

Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises

Bundesgesundheitsministerium

Das Rathaus

Unstoppable & Timeless Force, Harnessed for Electricity 

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt explicabo. Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit.

sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt. Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum quia dolor sit amet, consectetur, adipisci velit, sed quia non numquam eius modi tempora incidunt ut labore et dolore magnam aliquam quaerat voluptatem. Ut enim ad minima veniam, quis nostrum exercitationem ullam corporis suscipit laboriosam, nisi ut aliquid ex ea commodi consequatur? Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem eum fugiat quo voluptas nulla pariatur?

Semillas 'Green Business' Badge

Turn green to receive our honorary 'Green Business' badge 

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt explicabo. Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit.

sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt. Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum quia dolor sit amet, consectetur, adipisci velit, sed quia non numquam eius modi tempora incidunt ut labore et dolore magnam aliquam quaerat voluptatem. Ut enim ad minima veniam, quis nostrum exercitationem ullam corporis suscipit laboriosam, nisi ut aliquid ex ea commodi consequatur? Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit ?

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt Rhein-Neckar-Kreis

06221/522-1881

(Mo-Fr von 8 -16 Uhr und Sa/So von 10 - 14 Uhr) 

 

 

Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg:

0711/904-39555 (Mo-Fr von 09 -18 Uhr)

 

Bundesministerium für Gesundheit:

030/ 346465100

 

WICHTIG: Bitte rufen Sie die Notrufnummer 112 nur in Notfällen an. Wenn Sie Fragen zum Coronavirus haben, wenden Sie sich an eine der aufgeführten Telefon-Hotlines!

Zur Startseite

Centgemeinde Reichartshausen

Reichartshausen