Zur Startseite

Centgemeinde Reichartshausen

Glasfaser für Reichartshausen

Endspurt bis Ende November beginnt: Bisher zwei Drittel der Verträge erreicht

Reichartshausen, 20. November 2018 – Reichartshausen biegt bei der Glasfaservermarktung in die Zielkurve ein. Die BBV zog am Wochenende eine Zwischenbilanz. Danach hat die Centgemeinde zwei Drittel des Weges geschafft. Aktuell fehlen am Ziel von 380 Verträgen etwa 100, wie das Unternehmen heute mitteilte. Noch bis zum 30. November bietet sich Privathaushalten und Gewerbebetrieben die Chance auf einen hochmodernen Internetzugang mit der Zukunftstechnologie Glasfaser. Bis dahin gilt weiter der besondere Preisnachlass in Höhe von 900 EURO auf die gesamten Glas- und Hausanschlusskosten.

 

„Das Interesse der Bürgerschaft in Reichartshausen an der Glasfaser ist hoch. Dies haben wir in den vergangenen Wochen deutlich festgestellt. Doch wir benötigen auch weiterhin die volle Unterstützung und das Engagement aller an der Glasfaser interessierten Bürgerinnen und Bürger, der Gewerbetreibenden sowie der Vereine, um das große gemeinsame Ziel bis Ende November zu erreichen“, betonte Arno Maruszczyk, Leiter Öffentlichkeitsarbeit der BBV.

 

Info-Mobil im Einsatz

Das BBV Info-Mobil steht wochentags von 10:00 bis 17:00 Uhr und jeden Samstag von 10:00 – 13:00 Uhr am Rathaus in Reichartshausen. An der Glasfaser interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Gewerbetreibende können sich zudem im Info-Shop der BBV in Waibstadt zu den ortsüblichen Öffnungszeiten aus erster Hand informieren. Dieser befindet sich in der Hauptstraße 47.

 

Keine Anschlusskosten

Interessenten können bei Abschluss eines Vorvertrages sehr viel Geld sparen. Denn wer sich bis zum 30. November für einen Glasfaseranschluss entscheidet, erhält einen Preisnachlass in Höhe von 900 EURO auf die gesamten Glas- und Hausanschlusskosten. Lediglich bei der tatsächlichen Aktivierung des Glasfaserzugangs wird eine einmalige Gebühr von 100 Euro fällig. „Wer sich sputet, kann sich so einen zukunftssicheren Glasfaseranschluss ohne eigene Kosten sichern“, erklärte Maruszczyk weiter.

„Dieses Angebot gilt auch für alle Haushalte, die sich zunächst nur für einen Telefonanschluss an unser Netz entscheiden und sich so den Glasfaserrabatt sichern wollen. Der Umstieg auf schnelles Internet ist dann jederzeit möglich, wenn zum Beispiel die Kinder oder Enkel die Immobilie übernehmen.“

 

Breitbandversorgung Rhein-Neckar

Die Breitbandversorgung Rhein-Neckar ist Spezialist für innovative, multimediale Breitbandanschlüsse via Glasfaser. Ziel ist die rasche Versorgung von nicht- oder unterversorgten Haushalten und Unternehmen mit schnellen Glasfaseranschlüssen im Großraum Rhein-Neckar. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Planung, Aufbau und Vermarktung leistungsstarker und zukunftsweisender FTTH (Fiber-to-the-Home) Produkte, zur Versorgung von Privat- und Geschäftskunden speziell in ländlichen Gebieten ohne ausreichende Breitbandanbindung.

Reichartshausen

Menü:

Reichartshausen

Zu unserer Facebookseite

Enter your text here

Enter your text here

Donnerstag

 

08.30 Uhr - 12.30 Uhr

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Montag - Mittwoch

 

08.30 Uhr - 12.30 Uhr  

14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag

 

08.30 Uhr - 12.30 Uhr

14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Samstag

 

09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Gemeindeverwaltung Reichartshausen

 

74934 Reichartshausen

Tel.: 06262/9240-0

E-Mail: info@reichartshausen.de

Seitenanfang

Reichartshausen