Zur Startseite

Centgemeinde Reichartshausen

Volkstrauertag 2020

Stilles Gedenken am Volkstrauertag

Die öffentliche Gedenkfeier zum Volkstrauertag, die am Sonntag den 15. November am Ehrenmal im „Ruhehain unter den Eichen“ stattfinden sollte, muss leider wegen der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus abgesagt werden. Wir bitten hierfür um Verständnis.Im Gedenken an die Opfer der Kriege und Gewaltherrschaften wird am Ehrenmal und auf dem Friedhof - in einem nichtöffentlichen Rahmen- ein Kranz bzw. Gesteck niedergelegt. Um Menschenansammlungen zu vermeiden wird auf Reden und die sonst übliche musikalische Begleitung jedoch verzichtet.

 

Zur Unterstützung der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. dürfen Sie gerne auf das Konto DE 34 6005 0101 0001 0099 90 bei der BW Bank Karlsruhe spenden.

 

Totengedenken der im „Ruhehain unter den Eichen“ bestatteten Verstorbenen des vergangenen Jahres

Leider wird in diesem Jahr auch die Gedenkfeier für die im „Ruhehain unter den Eichen“ bestatteten Verstorbenen nicht stattfinden können. Wir Gedenken daher in aller Stille an die Verstorbenen und erinnern uns mit den Worten von Vinzenz Erath: "Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unserem Herzen zurückgelassen hat."

Reichartshausen