Zur Startseite

Centgemeinde Reichartshausen

Einschränkungen zur Covid-19 Vorbeugung in Reichartshausen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die dynamische Entwicklung zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus erfordert weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Konkret für uns in Reichartshausen bedeutet dies:

 

-Das Rathaus ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen

 

-Komm-In: Änderung der Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Lage ist das Komm-In bis auf Weiteres freitags nur von 14 - 16 Uhr und samstags von 9 - 11 Uhr geöffnet. Die restlichen Öffnungszeiten bleiben unverändert.

 

-Bestattungen im „Ruhehain“ bzw. Friedhof: Bitte setzen Sie sich mit unseren Mitarbeiterinnen in Verbindung             Tel. 06262/9240-22 und 06262/9240-55

 

-Rücksprachen und Gesprächstermine können bis auf Weiteres nur telefonisch erfolgen. Die erforderlichen Unterlagen können dann ggfs. auf postalischem Weg oder per Mail verschickt werden

 

-Nicht aufschiebbare, persönliche Vorsprachen können ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Termine können telefonisch oder per Mail bei den jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vereinbart werden. Die Ansprechpartner finden Sie hier

 

-Die öffentlichen Einrichtungen sind für Veranstaltungen, Sportbetrieb, Vereinsbetrieb usw. nicht zugänglich, Vereinstätigkeiten sind einzustellen

 

-Der Mehrgenerationenplatz, die Spiel- und Sportplätze sind ab Dienstag, 17.3.2020 gesperrt und dürfen nicht genutzt werden

 

Wir bitten für diese vorsorglichen und einschneidenden Maßnahme um Verständnis. Sollten weitere Maßnahmen erforderlich werden, informieren wir Sie zeitnah.

 

Bitte denken Sie auch an Ihre Mitmenschen, insbesondere an die Älteren.

 

Bei konkretem, zusätzlichem Unterstützungsbedarf, melden Sie sich bitte unter der zentralen Rufnummer der Gemeinde, Tel. 06262-92400.

 

Wir werden dann entsprechende Hilfe organisieren.

 

Ihr

Gunter Jungmann,

Bürgermeister 

Reichartshausen