Zur Startseite

Centgemeinde Reichartshausen

Freizeitbad Saisoneröffnung unter „Corona-Bedingungen“

Die Corona-Krise hat derzeit alle im Griff. So sehr die Maßnahmen uns alle schmerzen, so wichtig sind sie für unsere Gesundheit. Doch das hat Folgen für unzählige Einrichtungen – leider auch für unser beliebtes Freibad.

Nachdem die Landesregierung Baden-Württemberg die grundsätzliche Erlaubnis zur Öffnung der Freibäder erteilt hat, öffnet das Freibad in Reichartshausen ab Montag, 22. Juni 2020 seine Pforten.

 

Im Augenblick laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Zum Schutz der Gäste und der Beschäftigten werden im Hygiene- und Betriebskonzept von den Einlassregularien bis hin zu Abstandsregelungen sowie Hygienemaßnahmen alle Details geregelt. Die Sicherheit unserer Badegäste ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Daher ist ein Badebetrieb, wie Sie Ihn kennen, leider nicht möglich.

 

Folgende Punkte stehen heute schon fest:

-Die Kapazität des Bades wird erheblich eingeschränkt, damit Abstandsgebote usw. eingehalten und kontrolliert werden können. 

-Maximal 500 Besucher dürfen sich pro Badezeit auf dem gesamten Freibadgelände aufhalten. 

-Lediglich 100 Personen dürfen sich zeitgleich im Hauptbecken aufhalten. 

-In geschlossenen Räumen (z.B. Toiletten) ist eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.

-Um die Besucherströme steuern und Warteschlangen an der Kasse möglichst vermeiden zu können, ist der Einlass für alle Badegäste nur nach vorheriger Reservierung möglich. Reservierungen können online vorgenommen werden. Den Anmeldelink finden Sie auf unserer Homepage.

 

Damit gegebenenfalls Infektionsketten über das Gesundheitsamt nachverfolgt werden können, besteht die Verpflichtung, bei der Reservierung den Namen, Vornamen sowie die Telefonnummer oder Adresse anzugeben. Diese Daten müssen vier Wochen gespeichert werden und werden danach gelöscht.

 

Folgende Badezeiten werden angeboten:

Vormittags:                              9.00 Uhr bis 11.00 Uhr (letzter Einlass: 10.15 Uhr)

Nachmittags:                          12.00 Uhr bis 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.15 Uhr)

Abends:                                   18.00 Uhr bis 20.00 Uhr (letzter Einlass: 19.15 Uhr)

 

Auf Grund der bestehenden Abstands- und Hygieneregelungen können folgende Einrichtungen leider nicht benutzt werden: Duschräume, Rutschanlage, Sprunganlage, Beachvolleyball- und Kleinspielfeld. Die Duschen an den Beckenumgängen stehen zur Verfügung.

 

 

Saisonkartenverkauf

Saisonkarten können ab 15. Juni 2020 ausschließlich im KOMM-IN gegen Vorlage eines Passbildes zu vergünstigten Konditionen gekauft werden.

Des Weiteren können die Saisonkarten ausschließlich zu folgenden Öffnungszeiten erworben werden:

Mo. - Di.          08.00 Uhr - 12.00 Uhr & 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

Mi.                  08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Do.                  08.00 Uhr - 12.00 Uhr & 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Fr.                   08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Auch die Inhaber von Saisonkarten müssen vor ihrem jeweiligen Badebesuch eine online-Reservierung vornehmen.

Achtung: Passbilder können nicht mehr im KOMM-IN angefertigt werden. Bringen Sie ggf. das Bild vom letzten Jahr oder ein aktuelles ausgeschnittenes Bild in der Größe 3,5 x 4,5 cm mit.

 

Einzeleintrittskarten

An der Freibadkasse können Sie nach vorheriger Reservierung auch Einzeleintrittskarten erwerben. Der Eintritt für die Vormittags- und Abendbadezeit liegt einheitlich bei 2,50 €. Während der Nachmittagsbadezeit gelten die regulären Eintrittspreise.

Mit dem Kauf der Saison-/Eintrittskarten müssen die Konditionen für die einschränkenden Öffnungsbedingungen akzeptiert werden. Sie unterstützen mit dem Erwerb auch den laufenden Betrieb und die Instandhaltung unseres Freibades. Herzlichen Dank dafür.

 

Alle Informationen zu den aktuellen Regelungen finden Sie unter der Rubrik Freibad.

 

Die Freibadsaison 2020 wird eine große Herausforderung. Lassen Sie uns das Beste aus der Situation machen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Ihre Gemeindeverwaltung und das Freibadteam

 

 

 

Reichartshausen