Zur Startseite

Centgemeinde Reichartshausen

Informationen des Ranchladens Neckarzimmern​

Der Wochenmarkt informiert:

Derzeit gibt es, wohin man hört, nur ein Thema „ Corona „. Mit Recht handeln die Verantwortlichen im Sinne aller, hier möchte der Wochenmarkt einen kleinen Teil für die Bürger in Reichartshausen beisteuern.

 

Auch für Tante Lilli vom Wochenmarkt ist Corona ein wichtiges Thema geworden, hier will sie unbürokratisch nach ihren Möglichkeiten Unterstützung anbieten. Das Angebot des Marktes bleibt auch weiterhin bestehen.

Gerade in der heutigen Zeit kommen neben den bekannten Kriterien, frisch, saisonal und regional, für einen Einkauf auf dem Wochenmarkt eines der wichtigsten für den Verbraucher hinzu, ein Stück Sicherheit beim Einkauf der frischen täglichen Produkte.

 

Der Wochenmarkt passt sich jedem Wetter an, bei schönem Wetter wird weitgehend auf die Zeltanlage verzichtet, so dass es ein Einkauf unter freiem Himmel wird. Dadurch wird ein weitläufiger Aufbau der Auslagen erreicht, was wiederum gewährleistet, dass kein Gedränge entstehen kann. Was schon immer auf dem Wochenmarkt zu den „ungeschriebenen Gesetzen“ zählt und von den Besuchern gerade jetzt mehr denn jeh befürwortet und angewandt wird, „alles anfassen „ ist nicht erwünscht, es ist immer wieder beachtenswert, wie gerade diese ansonsten weit verbreitete Unsitte gerade nicht zum Alltag auf dem Wochenmarkt gehört.

Auf dem Wochenmarkt wurde die Möglichkeit des Händewaschens mit warmen Wasser und Seife installiert, so dass auch hier den derzeitigen Anforderungen Rechnung getragen wird.

 

Trotz aller getroffenen Vorkehrungen gibt es nun Bürger, die ihre täglichen Einkäufe nicht mehr allein realisieren können.

Hier bietet der Wochenmarkt unterstützende Möglichkeiten des Einkaufs an, gerade für Ältere die den Markt nicht mehr besuchen können, Menschen die das Haus nicht mehr verlassen können oder wollen, aber auch Menschen die keine andere Unterstützung erfahren können.

Hierzu hat der Ranch-Laden drei Kontaktvarianten zum Wochenmarkt geschaffen, die telefonische Bestellmöglichkeit unter 06261 9179797, manchmal ist hier ein Anrufbeantworter, dafür aber rund um die Uhr.

Per Mail eine Anforderung schicken unter corona-hilfe@ranch-laden.de oder unter corona-hilfe@ranch-märkte.de

alternativ auf der Homepage findet sich unter E-Markt das gesamte Programm des Wochenmarktes zur Auswahl.

Hier kann, wie auf dem Wochenmarkt, eingekauft werden. Die bestellte Ware kann durch Familienmitglieder oder Bekannte dann auf dem Wochenmarkt abgeholt oder durch freiwillige Helfer gebracht werden.

Hier steht der Wochenmarkt mit den Gemeinden und Hilfsorganisationen in Kontakt.

 

Der Wochenmarkt sucht deshalb aber auch noch für diesen Dienst freiwillige, die sich bereit erklären, gerichtete Ware auf dem Wochenmarkt abzuholen und den Bürgern aus Reichartshausen diese zu bringen. Unterstützen auch Sie die Aktivitäten, bitte melden Sie sich bei der Gemeinde, direkt auf dem Wochenmarkt oder unter den obigen Kontaktmöglichkeiten.

 

R. Lang

Ranchladen Neckarzimmern

Hauptstr. 30

 

Reichartshausen

Reichartshausen

Zu unserer Facebookseite

Enter your text here

Enter your text here

Montag - Dienstag

 

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

(Verwaltung)

14.00 Uhr - 16.30 Uhr

(Komm-In)

Montag - Freitag 

 

08.00 Uhr - 12.00 Uhr  

 

Donnerstag

 

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag

 

09.00 Uhr - 12.00 Uhr

(Komm-In)

Gemeinde Reichartshausen

 

Rathausstr. 3

74934 Reichartshausen

Tel.: 06262/9240-0

E-Mail: info@reichartshausen.de

Seitenanfang

Reichartshausen

Freitag

 

14.00 Uhr - 16.30 Uhr

(Komm-In)