Zur Startseite

Centgemeinde Reichartshausen

Gunter Jungmann mit 96,5 Prozent gewählt​

Reichartshausen. (kel)

Mit einem klaren Vertrauensvorschuss haben die Reichartshausener Gunter Jungmann die Nachfolge von Otto Eckert übertragen. Der 54 Jahre alte Diplom-Verwaltungswirt bekam 96,5 Prozent der Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von 52,2 Prozent. Das Ergebnis ähnelt frappierend jenem bei der Wahl vor acht Jahren, als auch nur ein Kandidat auf dem Stimmzettel stand. Damals holte Eckert 779 Stimmen, für Jungmann waren es diesmal exakt 15 mehr.

 

Als bisherige "rechte Hand" von Bürgermeister Otto Eckert ist der 54-jährige Waldwimmersbacher nicht nur für das Hauptamt zuständig, sondern auch Kämmerer und Bauamtsleiter. "Mit Erfahrung in die Zukunft" lautete die Devise seines Wahlkampfes, in dem er betonte, dass er den Weg seines Vorgängers weitergehen will: "Die Erfolgsgeschichte der Gemeinde will ich fortsetzen", sagte er.

 

Seine weiteren Ziele: ein Jugendforum ins Leben zu rufen, ein "Bürgermobils" zur Verbesserung des Nahverkehrs einzuführen, Verkehrsberuhigung an den Ortseingängen, Aktivierung der Seniorenarbeit, Modernisierung der Spielplätze und die Steigerung des Freizeitwerts des Freibads. (Quelle: RNZ)

Reichartshausen

Menü:

Reichartshausen

Zu unserer Facebookseite

Enter your text here

Enter your text here

Donnerstag

 

08.30 Uhr - 12.30 Uhr

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Montag - Mittwoch

 

08.30 Uhr - 12.30 Uhr  

14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag

 

08.30 Uhr - 12.30 Uhr

14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Samstag

 

09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Gemeindeverwaltung Reichartshausen

 

74934 Reichartshausen

Tel.: 06262/9240-0

E-Mail: info@reichartshausen.de

Seitenanfang

Reichartshausen