Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

kÄSTCHEN STANDART LINKS

 

Grundsteuerreform

ab 2025
 

Das Landesgrundsteuergesetz regelt die Grundsteuer ab dem Jahr 2025 neu. Schon jetzt beginnt die Umsetzung.

Zum Stichtag 1. Januar 2022 werden die Grundsteuerwerte neu festgestellt. Das geschieht mit einer sogenannten „Feststellungserklärung“. Diese müssen Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken (Grundsteuer B) sowie land- und forstwirtschaftlichen Betrieben (Grundsteuer A) zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober 2022 abgeben.

 

Festlegung der Bodenrichtwerte und Hinweise zur neuen Grundsteuer

​​​

Folgende Angaben müssen Sie als Grundstückseigentümer machen:

• das Aktenzeichen, unter dem die Feststellungserklärung eingereicht werden muss

Dieses bekommen Sie für Ihren Grundbesitz beim Finanzamt

 

Grundstücksfläche

Falls Sie dies nicht wissen, können Sie im Rathaus einen Grundbuchauszug beantragen.

 

Antrag auf Einsicht und Ausdruck Grundbuch

Vollmacht zur Anforderung des Grundbuchauszuges

 

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort ist Frau Leichtle,Tel. 06262/9240-66 ,

 

Bodenrichtwert

Link für BORIS-BW ab 01.07.2022

https://www.gutachterausschuesse-bw.de/borisbw/?app=boris_bw

 

Link für BORIS-Grundsteuer-BW ab 01.07.2022

https://www.gutachterausschuesse-bw.de/borisbw/?app=boris_bw_gstb

 

Angaben zur Nutzungsart des Grundstücks (Wohnen/ Nichtwohnen) – denn Grundstücke, die überwiegend zu Wohnzwecken genutzt werden, haben künftig einen steuerlichen Vorteil (Abschlag = 30 Prozent).

 

Die bisherige Rechtslage zur Grundsteuer gilt übergangsweise bis zum Ablauf des Jahres 2024.

 

Weitere Informationen:

Flyer Grundsteuerreform vom Finanzministerium

 

STEUERCHATBOT.DE

Der virtuelle Assistent der Steuerverwaltung hilft rund um die Uhr bei allgemeinen Fragen weiter

 

GRUNDSTEUER-BW.DE

Die zentrale Internetseite zur Grundsteuerreform bündelt alle wich­tigen Informationen

 

ELSTER.DE

Informationen und Anleitungen zum ELSTER-Portal

 

KONTAKT.FV-BWL.DE

Ihr Finanzamt erreichen Sie über das jeweilige Kontaktformular.

Standart kästchen rechts